Sachverständiger für Immobilienbewertung

Mark-Oliver Echelmeyer, zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung

Meine Berufserfahrung als Immobiliensachverständiger

Profitieren Sie von meiner langjährigen Berufserfahrung. Seit Anfang 2005 arbeite ich hauptberuflich als Sachverständiger und habe mit meinem Gutachterbüro bis dato rund 10.000 Objekte bewertet. 

Meine Bewertungstätigkeit umfasst die Markt- und Beleihungswertermittlung, hauptsächlich für: 

  • Kreditinstitute
  • Bewertungsgesellschaften 
  • Wohnungsbaugenossenschaften 
  • private Auftraggeber
  • Rechtsanwälte 
  • Steuerberater

Darüber hinaus habe ich sämtliche Liegenschaften eines kommunalen Auftraggebers bewertet, vornehmlich Schulen, Kindergärten, Feuerwehrwachen, Sporthallen, Bürgerzentren und Gaststätten.

Bewertet wurden nahezu sämtliche Objektarten: 

  • Industrieobjekt
  • Gewerbebetriebe 
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Ein-/Zweifamilienhäuser 
  • Eigentumswohnungen

Sachverständiger ist nicht immer gleich Sachverständiger

Der Begriff Sachverständiger unterliegt keiner gesetzlichen Zugangsregelung, auch ist die Berufsbezeichnung nicht geschützt. Jeder kann sich somit selbst zum Sachverständigen oder Gutachter erklären. 

Heutzutage existieren am Immobilienmarkt, eine für den Laien unüberschaubare Vielzahl von Stempeln, Abschlüssen, Zertifizierungen usw. Für den Auftraggeber sind diese Vielfalt der Bezeichnungen und deren tatsächlicher qualitativer Inhalt nur mit großem Rechercheaufwand nachvollziehbar.

Es existieren lediglich zwei Qualifikationen von Sachverständigen, die den Mindestqualitätsanforderungen des Gesetzgebers genügen. Der von den Industrie- und Handelskammern öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, sowie der nach der internationalen, europäischen und deutschen Norm DIN EN ISO/ICE 17024 personenzertifizierte Sachverständige.

Letztere Qualifikation, hat der Gesetzgeber als Vorgabe für Hypothekenbanken und Kreditinstitute als Auswahlkriterium von Bewertungssachverständigen bei der Ermittlung von Beleihungswerten gemacht (vgl. § 6 BelWertV).

Zertifizierung auf dem Vormarsch

Vielen Auftraggebern ist unklar worin die qualitativen und rechtlichen Unterschiede zwischen den beiden Sachverständigentiteln -öffentlich bestellt und vereidigt- und -zertifiziert nach DIN EN ISO/ICE 17024- bestehen.

Die Zertifizierung nach DIN EN ISO/ICE 17024, als international anerkanntes Qualitätssicherungssystem, setzt sich gegenüber den rein nationalen Qualifizierungen (öffentliche Bestellung) immer mehr durch.

Eine bevorzugte Behandlung von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen in Gesetzen und Verordnungen gehört nunmehr der Vergangenheit an. Eine solche Bevorzugung ist auf Dauer nicht durchsetzbar. Viele Gesetze und Verordnungen haben deshalb diese bereits schon aufgegeben.

Siehe hierzu auch das PDF Dokument [Zertifizierung nach DIN 17024 vs. öffentliche Bestellung].

Meine Qualifikation als Sachverständiger für Immobilienbewertung

Überzeugen Sie sich von meiner fachlichen Qualifikation und meiner langjährigen Berufserfahrung.

  • Zertifizierung auf Basis der DIN EN ISO/IEC 17024

Meine Zertifizierung als Sachverständiger für Immobilienbewertung, gemäß DIN ISO/IEC 17024, ist eine international anerkannte Qualifikation mit Fachkundenachweis und gesetzlich anerkannt (siehe: § 6 Beleihungswertverordnung). Deswegen werden meine Gutachten auch von allen deutschen Behörden, Gerichten und Finanzämtern akzeptiert.

Sollten Sie noch unsicher sein, ob Sie besser einen zertifizierten oder einen öffentlich bestellten Sachverständigen beauftragen wollen, lesen Sie bitte "Öffentlich bestellte oder zertifizierte Sachverständige - Wem gehört die Zukunft?".  

In diesem Systemvergleich können Sie sich die notwendige Klarheit verschaffen. Hier sind die jeweiligen Vor- und Nachteile dieser beiden Qualitätssicherungssysteme gegenübergestellt.

Marktkompetenz

Seit 2008 bin ich zum Mitglied des Sprengnetter Expertengremiums für Immobilienwerte im Regierungsbezirk Arnsberg bestellt.


Kundenstimmen

"Sehr angenehme Zusammenarbeit, sehr nette Kommunikation, schnelle Bearbeitung. Ich habe privat mit Herrn Echelmeyer zusammengearbeitet und würde es jederzeit wieder machen und kann Ihn mit gutem Gewissen empfehlen. Danke." Kai

"Wir haben mit Herrn Echelmeyer beruflich zu tun gehabt und blicken auf eine angenehme, unkomplizierte und kompetente Zusammenarbeit zurück. Jederzeit wieder. Guter Service, gute Leistung" Tigo